Logo

Abteilungsleiterin / Abteilungsleiter Pflege 80% für unsere Entwöhnungsabteilung gesucht!

  • Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel UPK
  • Klinik für Erwachsene (UPKE)
scheme image

wertschätzende und offene Führungspersönlichkeit mit ausgeprägtem Pflegeverständnis gesucht! Die Stelle ist per 1. März 2022 oder nach Vereinbarung verfügbar.

Die Universitären Psychiatrischen Kliniken (UPK) Basel sind eine der führenden psychiatrischen Kliniken der Schweiz. Unser Ziel ist die stetige Verbesserung der Behandlung unserer Patientinnen und Patienten zur Erreichung ihrer bestmöglichen Lebensqualität.

Die Abteilung U1, im Zentrum für Abhängigkeitserkrankungen (ZAE), der Klinik für Erwachsene (UPKE), ist eine multimodale Entwöhnungsabteilung. Patientinnen und Patienten werden im stationären, teilstationären und ambulanten Setting behandelt. Schwerpunkte sind die psychotherapeutische und psychiatrische Behandlung von Menschen mit einer Abhängigkeitsproblematik in Einzel- und Gruppentherapien.
 

Ihr Aufgabengebiet

  • Fachliche, organisatorische, personelle und ökonomische Führung der Abteilung in enger Zusammenarbeit mit der Oberärztlichen und Psychologischen Leitung
  • Sicherstellung einer professionellen Betreuung und die Bereitschaft, Voraussetzungen für eine patientenorientierte und dem neuesten Wissensstand sowie aktuellen psychiatriespezifischen Konzepten entsprechende Pflege zu schaffen sowie die Mitarbeitenden dabei anzuleiten und zu begleiten
  • Gewährleistung und Übernahme von Bezugspersonenarbeit, des Behandlungsplanes und des elektronischen Pflegeprozesses (NANDA / NIC / NOC)
  • Aktive Mitgestaltung von Therapieangeboten und Spezialangeboten im multiprofessionellen Team
  • Enge Zusammenarbeit mit Angehörigen und externen Stellen
  • Aktive Mitarbeit in Projekten und Arbeitsgruppen
  • Unterstützung unserer Lernenden / Studierenden in der Erreichung ihrer Ausbildungsziele

Ihr Profil

  • Diplomierte Pflegefachperson FH / HF mit Erfahrung im Bereich der Psychiatrie. Bei ausländischen Pflegediplomen ist die SRK Registrierung Voraussetzung. Die Kosten für die Registrierung werden durch die UPK übernommen
  • Erfahrungen in der Arbeit mit abhängigkeitserkrankten Menschen sind von Vorteil
  • Führungserfahrung und idealerweise eine abgeschlossene Managementweiterbildung oder die Bereitschaft, eine solche zu absolvieren
  • In komplexen und herausfordernden Situationen behalten Sie den Überblick
  • Sie schätzen die Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team, entwickeln mit und verfolgen eine gemeinsame übergeordnete Zielsetzung
  • Ein hohes Mass an Selbstständigkeit, Entscheidungskompetenz und ethisches Verantwortungsbewusstsein sowie die Fähigkeit zur Selbstreflexion runden Ihr Profil ab
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mind. Sprachniveau C1)

Wir bieten

  • Eine verantwortungsvolle Arbeitsstelle mit der Möglichkeit zur Mitgestaltung
  • Engagiertes, interdisziplinäres Team sowie eine sorgfältige Einarbeitung
  • Breites Weiterbildungsangebot und regelmässige Supervisionen / Teamsitzungen
  • Attraktive und zeitgemässe Anstellungsbedingungen (GAV)

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Katja Jermann, Bereichsleitung Pflege ZAE unter der Telefonnummer: +41 61 325 51 73. Für allgemeine Fragen steht Ihnen gerne Melanie Härtel, HR Business Partner Tel. +41 61 325 53 60 zur Verfügung.

›           Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung.

#psychiatriepflege#pflegefachpersonen#psykp#psychiatrische#krankenpflege#mitarbeitendenfuehrung#abteilungsleitung#psychiatriepflege#zeitgemässeanstellungsbedingungen# motiviertesteam#attraktivearbeitgeberin
  • Frau Melanie Härtel
  • HR Business Partner
  • +41 61 325 53 60
  • Frau Katja Jermann
  • Bereichsleitung Pflege ZAE
  • +41 61 325 51 73