Logo

Dipl. Pflegefachfrau / Pflegefachmann HF/FH 80% für die ambulante Pflege Sucht

  • Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel UPK
  • Klinik für Erwachsene (UPKE)
scheme image

Die Stelle ist per 1. Juni 2022 oder nach Vereinbarung verfügbar.

Motivierte und engagierte Pflegefachperson für unsere Suchtambulanz Janus gesucht! Sie arbeiten gerne mit Menschen mit einer Suchterkrankung in einem interdisziplinären Team und streben eine nicht alltägliche Herausforderung an? Dann sind Sie richtig bei uns!

Die Universitären Psychiatrischen Kliniken (UPK) Basel sind eine der führenden psychiatrischen Kliniken der Schweiz. Unser Ziel ist die stetige Verbesserung der Behandlung unserer Patientinnen und Patienten zur Erreichung ihrer bestmöglichen Lebensqualität. Die Abteilung Janus ist eines von 23 Behandlungszentren in der Schweiz, das die Vergabe von pharmazeutischem Heroin (Diaphin®), also eine diacetylmorphingestützte Behandlung, in einer krankenkassenpflichtigen Therapie anbietet.

Ihr Aufgabengebiet

  • Fachgerechte Bereitstellung und Verabreichung von Opioid-Substitutionsmedikamenten
  • Als Bezugsperson sind Sie von Ein- bis Austritt die Hauptansprechperson der Patientinnen und Patienten, setzen gemeinsam mit den Patienten und im interdisziplinären Team die Ziele und suchen nach bestmöglichen Lösungen
  • Durchführung des evidenzbasierten, elektronischen Pflegeprozesses (NANDA / NOC / NIC)
  • Aktive Mitgestaltung von Spezialangeboten und Gruppentherapien im multiprofessionellen Team
  • Enge Zusammenarbeit mit Angehörigen und externen Stellen
  • Begleitung der Lernenden / Studierenden in der Erreichung ihrer Ausbildungsziele

Ihr Profil

  • Diplom als Pflegefachfrau/-mann HF/FH. Bei ausländischen Pflegediplomen ist die SRK Registrierung Voraussetzung. Die Kosten werden von den UPK übernommen
  • Interesse am Themenfeld Psychiatrie und Substanzabhängigkeit
  • Hohes Mass an Selbstständigkeit und Entscheidungskompetenz im interdisziplinären Team
  • Teamfähigkeit; empathische und kommunikative Kompetenz
  • Proaktive Arbeitsweise
  • Freude, sich täglich neuen Herausforderungen zu stellen

Wir bieten

  • Verantwortungsvolle Arbeitsstelle mit der Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung
  • Mitarbeit in einer in Basel-Stadt einzigartigen Arbeitsstelle
  • Attraktive Arbeitszeiten ohne Nachtdienste
  • Engagiertes, interdisziplinäres Team sowie eine sorgfältige Einarbeitung
  • Breites Weiterbildungsangebot und regelmässige Supervisionen / Teamsitzungen
  • Attraktive und zeitgemässe Anstellungsbedingungen (GAV)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann rufen Sie ganz unverbindlich Daniel Scheidegger, Abteilungsleiter Pflege Janus unter der Telefonnummer +41 61 264 84 22 an. Er beantwortet Ihnen gerne Ihre Fragen. Für Allgemeines können Sie sich auch an Melanie Härtel, HR Business Partner unter Tel. +41 61 325 53 60 wenden. Wir freuen uns Ihre Bewerbung online und papierlos entgegen zu nehmen.

›           Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung.
  • Frau Melanie Härtel
  • HR Business Partner
  • +41 61 325 53 60
  • Herr Daniel Scheidegger
  • Abteilungsleiter Pflege ADS/Janus
  • +41 61 264 84 22