Logo

Dipl. Zoo-Tierpfleger/in oder Landwirt/in 80%

scheme image

Die Stelle ist per 1. Mai 2022 oder nach Vereinbarung verfügbar.

Die Universitären Psychiatrischen Kliniken (UPK) Basel sind eine der führenden psychiatrischen Kliniken der Schweiz. Unser Ziel ist die stetige Verbesserung der Behandlung unserer Patientinnen und Patienten zur Erreichung ihrer bestmöglichen Lebensqualität.

Die Naturnahen Therapien setzen sich zusammen aus der Tiergestützten Therapie und der Gartentherapie für Patientinnen und Patienten. Das Angebot der Naturnahen Therapien richtet sich an alle stationären und teilstationären Patientinnen und Patienten der Universitären Psychiatrischen Kliniken Basel, für die der Bezug zu Natur und Tier sowie arbeitsbezogene Themen von Bedeutung sind.

Als Tierverantwortliche/r sind Sie zuständig für die sorgfältige und artgerechte Pflege unserer Tiere (Schafe, Zwergziegen, Hühner, Zwergkaninchen, Meerschweinchen und Katzen) und bereiten diese, in der Zusammenarbeit mit den Fachtherapeutinnen auf das therapeutische Setting vor.

Ihr Aufgabengebiet

  • Unterstützung bei der Umsetzung des bestehenden Angebots der tiergestützten Therapie
  • Versorgung, Pflege, Betreuung und artgerechte Haltung der Tiere
  • Überwachung der Gesundheit sowie des Verhaltens der Tiere
  • Tiertraining und Tierbeschäftigung
  • Gestaltung und Pflege der Tierparkanlage
  • Förderung und Verbesserung der Handlungs- und Sozialkompetenz sowie der Selbst- und Fremdwahrnehmung der Patientinnen und Patienten
  • Unterstützung und Anleitung der Zivildienstleistenden

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Zoo-/Wild- oder Tierpfleger/in oder Landwirt/in
  • Sachkundennachweise im Umgang mit Nutz- und Kleintieren
  • Erfahrung in der Gartenarbeit sowie handwerkliches Geschick
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Offene, empathische Persönlichkeit und Freude an der Arbeit im Team

Wir bieten

  • Eine verantwortungsvolle und vielseitige Arbeitsstelle, welche Sie mitgestalten können
  • Ein motiviertes und aufgestelltes Team, dass sich gegenseitig ergänzt und unterstützt
  • Eine wertschätzende Vorgesetzte, welche sich über Ihren Input und Ihre Ideen freut und Ihnen "den Rücken stärkt"
  • Eine sorgfältige Einarbeitung in unsere Arbeitsprozesse
  • Ein Personalrestaurant in welchem Sie von Vergünstigungen profitieren können
  • Mindestens 25 Ferientage und 5 Flexitage (zusätzliche Frei-Tage) pro Jahr
  • 2/3 der grosszügigen Pensionskassen-Sparbeiträge übernimmt die Arbeitgeberin
  • Weitere attraktive und zeitgemässe Anstellungsbedingungen (GAV)

Frau Verena Winkler, Leiterin Naturnahe Therapien, freut sich auf Ihre Bewerbung.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen folgende Ansprechpersonen gerne zur Verfügung:
  • Salome Heid
  • HR Business Partner
  • +41 61 325 53 39