Logo

Expertin / Experte aus Erfahrung (Peer) 20%

  • Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel UPK
  • Klinik für Erwachsene (UPKE)
scheme image

Die Stelle ist per 1. Januar 2022 verfügbar.

Motivierte und engagierte Peers für unsere suchtspezifische Akutabteilung (U2) gesucht!

Die Universitären Psychiatrischen Kliniken (UPK) Basel sind eine der führenden psychiatrischen Kliniken der Schweiz. Unser Ziel ist die stetige Verbesserung der Behandlung unserer Patientinnen und Patienten zur Erreichung ihrer bestmöglichen Lebensqualität.

Die Direktion Pflege, MTD Sozialdienst der UPK Basel trägt die Gesamtverantwortung für die Pflege und deren fachlichen Weiterentwicklung. Sie umfasst die Bereiche Entwicklung & Forschung Pflege und Ausbildung der Pflegeberufe. Zudem obliegt ihr die übergeordnete Verantwortung für den Sozialdienst und die Medizinisch-Therapeutischen Dienste.

Die suchtspezifische Abteilung (U2) behandelt in einem multiprofessionellen Team Menschen mit akuten Drogen-, Medikamenten- und schwerer Alkoholproblemen und möglichen zusätzlichen psychischen Störungen. In einer qualifizierten Entzugsbehandlung werden individuelle psychiatrische, psychotherapeutische und medikamentöse Behandlungen mit dem Ziel der psychischen Stabilisierung, Reduktion oder Abstinenz psychotroper Substanzen sowie die Integration der Betroffenen angeboten.
 

Ihr Aufgabengebiet

  • Aktives Einbringen der Perspektive der Psychiatrie-Erfahrenen
  • Entwicklung und Gestaltung sowie Etablierung eines ergänzenden patientenorientierten Angebotes in interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Begleitung und Beratung der Patientinnen und Patienten
  • Moderation und Leitung von Gruppen (z. B. zum Thema Recovery)

Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen EX-IN Abschluss (Experienced Involvement) oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Sie haben ein erweitertes und reflektiertes Verständnis der eigenen Genesungsgeschichte, kennen genesungsfördernde bzw. hindernde Prozesse und können Strategien und Ansätze zur Verbesserung von Gesundheit und Wohlbefinden anwenden
  • Sie sind eine kontaktfreudige und offene Person, sind vernetzt und arbeiten verbindlich sowie verantwortungsbewusst
  • Sie haben Freude am Aufbau von neuen psychiatriespezifischen Angeboten

Wir bieten

  • Eine verantwortungsvolle Arbeitsstelle mit der Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung
  • Ein engagiertes, interdisziplinäres Team
  • Ein breites Weiterbildungsangebot und regelmässige Supervisionen/Teamsitzungen
  • Attraktive und zeitgemässe Anstellungsbedingungen (GAV)

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. André Nienaber, Direktor Pflege, Medizinisch-Therapeutische Dienste (MTD) und Soziale Arbeit, Tel.: +41 61 / 325 54 83, Frau Alexandra Scheidegger, Abteilungsleiterin Pflege U2, Tel.: +41 61 / 325 57 09 oder an Frau Dr. phil. Franziska Rabenschlag, Bereichsleitung Pflege ZDK & ZPD und Leitung Pflege Privatklinik unter der Telefonnummer: +41 61 325 54 89.

›           Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung.