Logo

Juristin/Jurist für den Rechtsdienst und für das Verwaltungsratssekretariat 80%

  • Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel UPK
  • Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel (UPK)
scheme image

Die Stelle ist per sofort oder nach Vereinbarung verfügbar.

Die Universitären Psychiatrischen Kliniken (UPK) Basel sind eine der führenden psychiatrischen Kliniken der Schweiz. Unser Ziel ist die stetige Verbesserung der Behandlung unserer Patientinnen und Patienten zur Erreichung ihrer bestmöglichen Lebensqualität.

Der Rechtsdienst berät und unterstützt die Kliniken und Supportbereiche der UPK bei allen juristischen Fragestellungen und vertritt die UPK bei Rechtsstreitigkeiten gegenüber Behörden und vor Gericht. Das Verwaltungsratssekretariat organisiert die Sitzungen des Verwaltungsrates.

 

Ihr Aufgabengebiet

  • Sie unterstützen und beraten die UPK Basel sowie deren Mitarbeitenden in allen rechtlichen Angelegenheiten (u.a. Prüfung und Erstellung von Verträgen, Beratung bei personalrechtlichen Fällen, Ausarbeitung von Stellungnahmen, Weisungen und Reglementen, Verfügungen und Rekursantworten)
  • Sie arbeiten mit externen Institutionen (KESB, Ombudsstelle, Staatsanwaltschaft, Datenschutzbeauftragte, Haftpflichtversicherung) zusammen
  • Sie pflegen Kontakte und sind vernetzt zu Rechtsdiensten anderer Spitäler und mit dem Gesundheitsdepartement Basel-Stadt
  • Sie arbeiten in Gremien mit (Datenschutzkommission)
  • Sie sind zuständig für das Verwaltungsratssekretariat (Organisation der Sitzungen und Protokollführung)
     

Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen Master-Abschluss in Jurisprudenz (MLaw / lic.iur) und konnten vielleicht bereits einige Jahre Berufserfahrung sammeln, idealerweise im Spital- oder Gesundheitswesen
  • Sie sind bestens vertraut mit dem öffentlichen Recht und drücken sich mündlich und schriftlich präzise und klar aus
  • Sie verfügen über ein hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Sie arbeiten selbständig, sind belastbar und dienstleistungsorientiert
  • Verfassen komplexer Protokolle ist für Sie kein Problem
  • Politisches Verständnis, strukturiertes sowie analytisches Denken und Handeln setzen wir für die Stelle voraus

Wir bieten

  • Eine verantwortungsvolle Aufgabe mit einem interessanten, vielseitigen und breiten Tätigkeitsgebiet
  • Flexibles Arbeiten und die Möglichkeit von Home-Office
  • Mindestens 25 Ferientage und zusätzlich 5 Flexitage (zusätzliche Frei-Tage) pro Jahr
  • Ein Personalrestaurant, in welchem Sie von vergünstigten Konditionen profitieren
  • Überdurchschnittliche Pensionskassenleistungen: 2/3 der Pensionskasse Sparbeiträge werden von der Arbeitgeberin übernommen
  • Weitere attraktive und zeitgemässe Anstellungsbedingungen (GAV)

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen folgende Ansprechpersonen gerne zur Verfügung:
  • Salome Heid
  • HR Business Partner
  • +41 61 325 53 39