Logo

Praktikantin / Praktikant 80%

  • Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel UPK
  • Klinik für Kinder und Jugendliche (UPKKJ)
scheme image

Die Stelle ist ab 28. Juni 2021 verfügbar.

Die Universitären Psychiatrischen Kliniken (UPK) Basel sind eine der führenden psychiatrischen Kliniken der Schweiz. Unser Ziel ist die stetige Verbesserung der Behandlung unserer Patientinnen und Patienten zur Erreichung ihrer bestmöglichen Lebensqualität.

Die Klinik für Kinder und Jugendlich (UPKKJ) ein Teil der UPK Basel, die den Versorgungsauftrag für den Kanton Basel-Stadt im ambulanten und stationären Bereich erfüllt. Die Aufgaben der UPKKJ bestehen neben der universitären Forschung und Lehre in der psychiatrischen und psychologischen Diagnostik sowie der Behandlung psychischer Störungen von Kindern und Jugendlichen unter Einbezug ihres familiären und sozialen Umfeldes.

Im FIAS-Therapiezentrum der UPKKJ werden Kleinkinder im Alter von 1 ½ - 4 Jahren mit einem frühkindlichen Autismus aufgenommen. Die teilstationäre Behandlung umfasst eine dreiwöchige Initialphase (7 Tage/Woche), an der die gesamte Kernfamilie teilnimmt sowie eine zweijährige Vertiefungsphase.
 

Ihr Aufgabengebiet

  • Begleitung der Geschwisterkinder
  • Unterstützung des Teams in der täglichen Arbeit gemäss dem FIAS-Therapiekonzept, welches psychodynamische, systemische und verhaltenstherapeutische Aspekte integriert
  • Organisatorisch-administrative sowie pflegerische-hauswirtschaftliche Aufgaben
  • Aktive Teilnahme an verschiedenen fall- und teambezogenen Sitzungen

Ihr Profil

  • Sie sind mindestens 18 Jahre alt und streben eine Berufstätigkeit im sozialen Bereich an
  • Belastbarkeit und Bereitschaft an Wochenenden und Feiertagen zu arbeiten (Planung vorhanden)
  • Aufgrund der anspruchsvollen therapeutischen Tätigkeit kommt Ihrer Selbstreflexion, Offenheit, Flexibilität und Teamfähigkeit ein besonderer Stellenwert zu

Wir bieten

  • Eine fachspezifische Praktikumsbegleitung in Richtung Pädagogik sowie Psychologie
  • Sorgfältige Einführung, umfassende interne Weiterbildungs- und Supervisionsmöglichkeiten
  • Eine äusserst vielseitige und herausfordernde Tätigkeit in einem interdisziplinären Team
  • Die Praktikumsdauer beträgt mindestens 6 Monate, vorzugsweise 1 Jahr

Für Fragen stehen Ihnen Frau Dominique Zäpfel, FIAS-Therapeutin oder Frau Esther Kievit, eidg. anerkannte Psychotherapeutin, Psychologisch-therapeutische Leiterin FIAS-Therapiezentrum unter der Telefonnummer: +41 61 461 95 30 zur Verfügung.